Konsolen, Computer und andere Gehäuse in neuen Farben - folieren und lackieren

I. INTRO

Wer möchte nicht mal seine Lieblingskonsole, Joypad oder Computer in eine komplett individuelle Farbe und Design haben? Wir bieten eine Gehäuse-Veredelung an, die mit flüssigen Folienüberzug bewerkstelligt wird. Aber auch mit dem klassischen Lackierungsverfahren können wir Gehäuse verschönern.

Möglich sind folgende Gehäuse und Geräte: Commodore C64 I und II, C128, VC20, Amiga 500, Amiga 1200, Amiga 1000 usw., Nintendo SNES, NES, Gameboy, Sega Dreamcast, Game Gear usw. Alle Atari Konsolen und Computer und vieles mehr.....

I. Wir bieten an:

 

Flüssige Folie: Unsere eigentliche Idee ist es, Gehäuse, wie den C64, der Playstation usw. ein neues Aussehen, frei nach Wunsch zu geben. Nicht nur Farbe in glänzend oder matt sind möglich, sondern auch mit einen ganz persönlichen individuellen Artwork und Design. Der größte Vorteil an dem folieren ist es, dass man das ganze neue Design wieder entfernen kann, wenn man lieber das original Gehäuse wieder haben möchte. Also ist das ganze auch 100% Retro-Konfirm - wohl ganz wichtig für Sammler und Original-Fetischisten. Neu ist auch, das jetzt auch Tastaturen mit dem Verfahren verschönert werden können. Sogar mit eigenen Tastenlayout, wenn es gewünscht wird.

 

Klassische Lackierung:  Ja, nach einigen hin und her bieten wir nun auch die klassische Lackierung an. Frei nach RAL Farben, oder auch Sonderfarben die man so in den üblichen Fachhandel bekommt. Der Grund ist es, dass es beispielsweise Aussteller gibt, die Geräte in ihren Firmeneigenen Farben haben wollen und das geht meist nur die normale Lackierung.

 

Im großen und ganzen bieten wir eine Möglichkeit an, die immer verfügbar ist, also ohne hin und her. Die eine große Farbpalette, freie Gehäusewahl und nach Wunsch ein komplett individuelles Design möglich macht.

 

II. So könnte dein Colorcase-Gehäuse aussehen:

Weitere Bespiele folgen - wir sind noch am Anfang :)

III. Die Vorteile im Überblick:

Individuelles Design möglich.

 

Folie kann wieder restlos entfernt werden.

 

Garantierte Unversehrtheit der original Oberfläche (bei der Flüssigfolie).

 

Freie Wahl der Farbe.

 

Alles aus einer Hand: Folieren, lackieren, Artwork- und Designerstellung.

VII. Ach ja, die Preise fehlen noch (Beispiele):

 

Flüssiges Folieren:

 

Commodore C64 mit Artwork     ab

Commodore C64 ohne Artwork

 

Sega Dreamcast mit Artwork      ab

Sega Dreamcast ohne Artwork

 

Amiga 1200 ohne Artwork

Amiga 1200 mit Artwork           ab

 

Amiga 500 ohne Artwork

Amiga 500 mit Artwork             ab

 

Game Boy ohne Artwork

Game Boy mit Artwork              ab

 

Klassisches Lackieren                ab

 

Achtung: Andere Gehäuse sind natürlich auch möglich. Einfach bei uns anfragen.

 

 

 

80,- Euro

60,- Euro

 

80,- Euro

60,- Euro

 

70,- Euro

90,- Euro

 

80,- Euro

100,- Euro

 

50,- Euro

70,- Euro

 

+30,- Euro Aufpreis

IV. Ablauf:

 

 

Wir benötigen nur das reine Gehäuse. Am besten soweit gereinigt. Auf Absprache geht auch das komplette Gerät - einfach nachfragen.

Es werden ein paar Grafiken, ein Thema und die gewünschte Grundfarbe (siehe Farbtabelle) benötigt. Bei nur der Grundfarben-Folierung und Lackierung reicht natürlich nur die Farbeauswahl. Bevor wir das Gerät bekleben zeigen wir das Design vorher noch mal.

 

 

Colorcase Project ist eine Projektseite von der Felu GbR Schöppenstedt

 

Elmstarße 7

38170 Schöppenstedt

 

E-Mail: info@arcadeartshop.de

Telefon: 05332/4130 (nicht immer besetzt)

Sitemenü:

 

Startseite

 

Farben

 

Kontaktformular

 

Wichtiges:

 

Kontakt

 

Impressum